Lendchen-Medaillons in Mandel-Sahnesoße

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Fett 1 Esslöffel
Schweinelende 1 Stk.
Sahne 200 Gramm
Cognac 2 cl
Salz grob 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskat 1 Prise
Mandeln 100 Gramm
Schmelzkäse 0,5 Stk.

Zubereitung

1.Lende in Medaillons schneiden und in Fett beiderseits anbraten und dann rausnehmen ,warm halten.

2.mit Cognac ablöschen, dann mit Sahne verfeinern. Gewürze und Mandeln dazu. Fleisch wieder zugeben,fertig garen.

3.Mit einem (Sahne) Schmelzkäse Soße etwas eindicken. Hier geht auch Frischkäse mit Pparika z.B.

4.Ich reiche gerne Spätzle dazu.

5.Dazu passt wunderbar ein frischer Salat nach Saison.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lendchen-Medaillons in Mandel-Sahnesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lendchen-Medaillons in Mandel-Sahnesoße“