Fasan in Champagner

45 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fasan 1 Stk.
Sekt 1 Flasche
Sahne, sauer 200 g
Weintrauben weiß frisch, kernlos, halbiert etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Soßenbinder, hell etwas
evtl. etwas Zucker, wenn die Weintrauben nicht so süß sind etwas

Zubereitung

1.Den Fasan würzen, anbraten und mit Sekt ablöschen.Damit das fleisch genügend weich wird immer wieder mit Sekt ablöschen und einkochen lassen (etwas für den Bratenfond übrig lassen). Saure Sahne (evtl. auch etwas süße Sahne), Weintrauben und den restl. Sekt hinzufügen, mit Soßenbinder abbinden und nochmal aufkochen lassen. Soße nochmal abschmecken.

2.Beim Anrichen in der Soße reichen oder getrennt, hierbei die Weintrauben über das Fleisch legen. Bei uns gab´s immer Kartoffelknödel oder auch Baguette (super zum Soße tunken) dazu. Lecker, lecker..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fasan in Champagner“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fasan in Champagner“