Rote-Beete-Gratin

Rezept: Rote-Beete-Gratin
Sie wird immer unterschätzt
6
Sie wird immer unterschätzt
00:20
1
621
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Rote Beete
200 gr
Sahne
100 gr
Butterkäse
3 Zweige
Majoran
2
Eier
Butter, Salz, Pfeffer, Senf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote-Beete-Gratin

Eier im Paprikanest
Spargelmumie
rote beete scharfskäsecreme mit knofi

ZUBEREITUNG
Rote-Beete-Gratin

1
Rote Beete in dünne Streifen schneiden. Majoran klein hacken. Eine Gratinform mit Butter fetten. Rote Beete in die Form füllen.
2
Sahne mit Eiern, Majoran, 2 Tl Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Über die Rote Beete gießen und mit dem gehobelten Butterkäse bestreuen. Bei 190°C ca. 40 Minuten backen.

KOMMENTARE
Rote-Beete-Gratin

Benutzerbild von Kayalia
   Kayalia
Ein einfacher Auflauf, aber hört sich sehr lecker an, und Rote Bete wird wirklich unterschätzt... aber das Rezept nicht :)

Um das Rezept "Rote-Beete-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung