Kürbis süßsauer

17 Std 9 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Weißweinessig 300 ml
Zucker 350 g
Salz etwas
Senfkörner gelb 1 EL
Koriandersamen 1 EL
Gewürznelken 6
Zimtstange 1
Lorbeerblätter 4
Kürbis 900 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
25,4 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Den Essig mit 1/4 l Wasser, Zucker, 1 1/2 EL Salz, Gewürzen und den Lorbeerblättern aufkochen. Den Sud erkalten lassen.

2.Den Kürbis in 2-3 cm breite Spalten schneiden, schälen und von Kernen und Fasern befreien. Das Fruchtfleisch in 2-3 cm große Stücke schneiden, in den Sud geben und zugedeckt 24 Std. bei Raumtemperatur ziehen lassen.

3.Am nächsten Tag Kürbis im Sud aufkochen und bissfest garen.

4.Kürbisstücke in heiß ausgespülte, weite Gläser mit Twist-off-Deckeln füllen und mit dem heißen Sud begießen. Die Gläser sofort verschließen und für 20 Min. umgedreht auf ein Küchentuch stellen. Umdrehen und ganz erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis süßsauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis süßsauer“