eingelegter Kürbis im Gewürzsud - mit Zitronengras

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hakkaido-Kürbis 1,3 kg
Zitronengras 4 Stängel
Wasser 1 Liter
Brauner Zucker 300 g
Sternanis 4 Stück
Zitronenessenz 2 EL

Zubereitung

1.Kürbis schälen, entkernen und würfeln. 1 Kilo Fruchtfleisch abwiegen.

2.Die äußere harte Schicht vom Zitonengras entfernen und die Stängel halbieren.

3.Wasser, Zucker; Zitronengras und Sternanis in einem großen Topf aufkochen. Kürbis und Zitronenessenz zugeben und den Kürbis in ca 10 MInuten bissfest kochen. Abgießen und den Sud unbedingt aufffangen.

4.Kürbis , Zitronengras und Steranis in vorbereitete Gläser verteilen.

5.Den Sud nochmal aufkochen und kochend in die Gläser geben.Sofort verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.

6.Für dieses Gericht lässt sich auch gut ein Butternutkürbis verwenden, der normale große Kürbis ist oft zu faserig. Geht aber auch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „eingelegter Kürbis im Gewürzsud - mit Zitronengras“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„eingelegter Kürbis im Gewürzsud - mit Zitronengras“