Kürbis eingelegt (eingemacht)

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kürbis Hokkaido oder auch andere Sorten 1,5 Kilogramm
Zucker 500 Gramm
Weinessig 375 ml
Wasser 500 ml
Knoblauchzehen 10 Stück
Chillischote grob gehackt 2 Stück
Pfefferkörner schwarz 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

1.Kürbis in 1-2 cm große Würfel schneiden in eine Schüssel geben und mit 500 gr Zucker vermischen, das ganze 3 Std. ziehen lassen.

2.Mit Weinessig, Wasser, Knoblauchzehen,Pfefferkörner und Chilli einen Sud herstellen und darin den Kürbis mit Zucker portionsweise ca 6 Minuten bissfest kochen.

3.den gekochten Kürbis in gut verschließbare Gläser füllen. Den Sud nochmals richtig aufkochen lassen abschmecken und die Gläser mit den heißen Sud befüllen, Gläser sofort verschließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis eingelegt (eingemacht)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis eingelegt (eingemacht)“