Carpaccio mit grünem Spargel

30 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinder-Carpaccio 90 Gramm
Parmigiano Reggiano gehobelt 20 Gramm
Spargel grün frisch Peru 300 Gramm
Bio-Pesto rosso 3 EL
Bio-Olivenöl extra vergine 1 EL
Ciabatta 100 Gramm
Kräutermischung italienisch Prise

Zubereitung

Vorbereitung

1.Carpaccio und und Parmigiano Reggiano rechtzeitig Raumtemperatur annehmen lassen. Grünen Spargel waschen und unten großzügig abschneiden. Sofern man hierbei einen deutlichen Widerstand spürt, das untere Drittel schälen. Spargel wie gewohnt kochen, aber nur 1 Minute. Gekochten Spargel abkühlen lassen. Rotes Pesto bereitstellen. Außerhalb der Spargelsaison kann man auch eine Konserve mit gegarten grünen Spargelstangen (z.B. 330ml-Glas, 185g Abtropfgewicht) verwenden.

Zubereitung/Anrichten

2.Die abgekühlten grünen Spargelstangen ins Carpaccio einwickeln und auf 2 Esstellern anrichten. Rotes Pesto und 1 El Olivenöl mischen und das Gemisch um die Carpaccio/Spargel-Rollen herumträufeln. Mit dem gehobelten Parmigiano Reggiano bestreuen. Dazu je 1 Scheibe Ciabatta, mit ital. Kräutern bestreut, garniert anrichten und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Carpaccio mit grünem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Carpaccio mit grünem Spargel“