Tafelspitz mit drei Soßen und gelben Heidekartoffeln (Barbara Herzsprung)

2 Std schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tafelspitz 1 kg
Wasser 2 Liter
Salz 1 TL
Pfeffer etwas
Schalotten 4 Stück
Ingwerknolle etwas
Kartoffeln 1 kg
Kräutermischung 1 Bund
Basilikum-Essig 1 Spritzer
Olivenöl 2 EL
Knoblauchzehen 2 Stück
Äpfel frisch Boskop 1 Stück
Meerrettich-Sahnesoße 2 TL

Zubereitung

1.Den Tafelspitz ganz einfach am Abend vorher mit ca. 2 l Wasser auf minimaler Flamme aufsetzen. Die Schalotten abziehen, durchschneiden und die Kanten kurz auf die heiße Herdflamme halten. Dann zum Tafelspitz geben. Salzen, pfeffern und ein bisschen Ingwer dazugeben. Dann gute Nacht sagen und morgens mit einem wunderbaren Geruch aufwachen! Die Brühe ist klar und das Fleisch zart!

2.Für die Grüne Soße alle Kräuter die es beim Gemüsehändler gibt, zerschnippeln. Die Schalotten abziehen, fein würfeln und dazugeben. Das Ganze mit Basilikumessig und frischem Olivenöl sowie Salz und Pfeffer abschmecken!

3.Für die zweite Variante nach Belieben Knoblauch abziehen, fein würfeln und zu einem Teil der Grünen Soße geben. Für den Apfel-Meerrettich den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Dann mit dem Sahnemeerrettich gut verrühren. Fertig!

4.Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz mit drei Soßen und gelben Heidekartoffeln (Barbara Herzsprung)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz mit drei Soßen und gelben Heidekartoffeln (Barbara Herzsprung)“