Ricotta Bratlinge

leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ricotta 250 Gramm
Ei 1
Mehl 1 Tasse
Zucker 0,5 Tasse
Vanilleessenz 1 TL
Zitronenabrieb von 1 Zitrone 1
Aprikose getrocknet, gehackt und in Zitronensaft eingeweicht 0,5 Tasse
*** BRATEN ***
Butter 30 Gramm
Öl etwas
Paniermehl etwas

Zubereitung

1.Eingeweichte Aprikosen (oder alternativ anderes Trockenobst) abrtopfen lassen. In einer Schale mit allen anderen Zutaten gut vermischen.

2.In einer guten Pfanne Butter zerlassen und soviel Öl zugeben, bis das Bratfett insgesamt etwa 1 cm hoch ist.

3.Mit nassen Händen aus der Masse Bratlinge formen (sie werden recht weich sein, aber das ist o.k. so).

4.In einem Teller Paniermehl bereitstellen, die Bratlinge darin wälzen und in das heiße Fett legen. Von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten braten.

5.Servieren mit sauerer Sahne und Aprikosen- oder Kirschkonfitüre..... oder ohne nix *ggg*

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ricotta Bratlinge“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ricotta Bratlinge“