Amrumer Friesenwaffeln

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 g
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 100 g
Ei 1
Mehl 300 g
Backpulver 1 TL
Milch etwas
Zimt-Zucker etwas
Geschlagene Sahne etwas
Margarine/Butter/Oel zum Einfetten des Waffeleisens etwas

Zubereitung

Amrumer Friesenwaffeln

1.Die Zutaten in einem hohen Gefäß mit dem Mixer nacheinander gut verrühren. Wenn der Teig zu dick/fest wird, evtl. etwas Milch zugeben. Der Teig sollte aber nicht zu dünn werden. Mit der Schöpfkelle das gefettete Waffeleisen befüllen ( Stufe 3½ ) und schließen. Wenn das grüne Licht angeht, ist der Backvorgang beendet. Die Waffel entnehmen und auf einer Platte nach und nach anrichten. Zimtzucker ( Streuer ) und Schlagsahne dazu reichen. Dazu passt ein Tee ( z.B.: Föhrer Praline )

Tipp

2.Dazu servieren: Joghurt-Zimt-Sauce

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amrumer Friesenwaffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amrumer Friesenwaffeln“