Kokos-Eis

Rezept: Kokos-Eis
Ein Eis "ohne" Eismaschine !
62
Ein Eis "ohne" Eismaschine !
4
35962
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Zucker
400 ml
Kokosmilch - 1 Dose
Zitronensaft
Schlagsahne
Kokosraspel
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokos-Eis

Rüben-Dreierlei in Joghurtsauce mit einem Hauch von Orient
Überreife Mago - was tun

ZUBEREITUNG
Kokos-Eis

Zucker und ¼ Liter ( 250 ml ) Wasser ca. 10 Minuten dicklich einkochen und ca.5 Minuten abkühlen lassen ( Achtung: Nicht zu lange abkühlen lassen, sonst wird der Zucker wieder fest !!! ). Kokosmilch und Zitronensaft einrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Über Nacht gefrieren lassen. Eis zu Kugeln formen und mit Kokosraspeln und Puderzucker bestreut servieren. Nach Belieben mit frischen Obst, Obstsalat oder Minzeblättchen garnieren.

KOMMENTARE
Kokos-Eis

Benutzerbild von helgas49
   helgas49
Wieviel Sahne hast du verwendet? Die Angabe fehlt in der Zutatenliste. LG Helga
Benutzerbild von tomtom9966
   tomtom9966
Muss ich mal ausprobieren sieht lecker, lecker aus...:)
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Danke eine Abkühlung tut gut ;-) Grüß´li vom Fischli
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee, 5 *****chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Kokos-Eis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung