chicken Palak (indisch)

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 500 Gramm
Spinat tiefgefroren 3 Päckchen
Passierte Tomaten 250 ml
Sahne 200 ml
Milch 50 ml
Tomatenmark 1 TL
Zwiebel 1
Knoblauchzehen gepresst 4
Chilisoße (Sambal Oelek) 2 TL
Salz etwas
currypulver geschmacklich abschmecken etwas
Schwarzer Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Zuerst alle zutaten vorbereiten.Knoblauchzehe pressen oder klein hacken, die zwiebel fein hacken und die Hähnchenbrust würfeln. Das Spinat auftauen lassen.

2.etwas rama in ein topf und die zwiebel mit den knoblauch anbraten. Nach 5 minuten die Hähnchenbrust mit anbraten.Nun tomatenmark dazu.jetzt etwas salzen, schwarzer pfeffer sowie curry (ruhig beim curry großzügig sein)-Jetzt auch sambal Olekk dazu und schön bei mittlerer hitze anbraten bis das fleisch durch ist.

3.sobald alles durch ist nun den Spinat dazu und10 minuten warten und dabei rühren.Jetzt die Sahne, Milch und passierte Tomate hizufügen und schän dabei rühren und mit curry nach würzen ich selber brauch vom curry bei diesem gericht mehr als ne halbe gewürzflasche

4.je nach geschmack wie man den curry mag.jetzt auf niedrigster stufe für 10 minuten kochen lassen als beilage basmatireis servieren

5.LASST ES EUCH SCHMECKEN würde mich über ein feedback freuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „chicken Palak (indisch)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„chicken Palak (indisch)“