Plätzchen : Heidesand

Rezept: Plätzchen : Heidesand
...habe mal etwas ausprobiert :-))
11
...habe mal etwas ausprobiert :-))
7
5190
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Butter
200 gr.
Puderzucker
1 EßL
Zitronenabrieb
1 Messerspitze
Bourbon-Vanillearoma
600 gr.
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2110 (504)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
48,8 g
Fett
32,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen : Heidesand

Chocolate Cookies

ZUBEREITUNG
Plätzchen : Heidesand

1
Die Butter weich werden lassen und etwas anbräunen - wieder abkühlen lassen.
2
Butter und Puderzucker schaumig rühren, dann außer das Mehl alles gut verrühren, zum Schluß das Mehl gut unterrühren. ( die Masse ist schaumig )
3
auf Backpapier kleine Kugeln formen und etwas platt drücken - dann bei 170 - 180 Grad etwa 10 - 15 Minuten, je nach Größe, backen und abkühlen lassen. In einen Behälter (Keksdose) lagern, denn die Dinger müssen etwas liegen um ihren Geschmack zu entfalten ;-)
4
Ihr seht hier nur einen Bruchteil der Ausbeute ;-)

KOMMENTARE
Plätzchen : Heidesand

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
der intensive Buttergeschmack kommt durch das Bräunen der Butter zustande....ich lasse sie immer gut anbräunen....das schmeckt fantastisch.....aber wie gesagt, ich mache es so *schmunzel*. Deine schmecken sicherlich auch gut. LG geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Probieren geht über Studieren, wer nicht wagt der nicht gewinnt, Eine sehr köstliche Variante, eine tolle Idee, lassen Dir 5 *****chen dafür da LG Detlef und Moni
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Sehr sehr L E C K E R ...LG Olga
Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Da hat sich das ausprobieren ja richtig gelohnt..leckere Plätzchen..5*..GGVLG..Daggi
Benutzerbild von mamamia77
   mamamia77
Ich liebe Heidesand - Plätzchen. Deine würde ich auch gern mal probieren. LG Patrizia

Um das Rezept "Plätzchen : Heidesand" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung