Karpfen blau

20 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Karpfen frisch Fischzuschnitt ca 2,5 kg 1
Wurzelwerk 1 Bund
Essig 1 Tasse
Salz etwas
Sahnemeerrettich etwas
Butter etwas
Zitrone etwas

Zubereitung

1.Die gewaschenen Karpfenteile auf der Unterseite kräftig salzen .

2.Den Essig erhitzen und über die Hautseite des Karpfens gießen ------ so wird er schön blau.

3.Nun das Wurzelwerk putzen --kleinschneiden und in reichlichen stark gesalzenen Wasser den ich auch etwas Essig beifüge fast gar kochen .

4.Den Karpfen jetzt in das Wasser geben --kurz aufkochen und dann nur noch ziehen lassen .

5.Männe gibt sehr gern noch etwas Bier dazu ---muß aber nicht sein.

6.Den Karpfen auf einen Teller anrichten mit etwas zerlassener brauner Butter übergießen und mit Meerrettich und Zitrone servieren.

7.Dazu essen wir Rotkraut und Kartoffeln --manche essen dazu aber auch Klöße Guten Appetit ;:-)

8.Ich bereite den Karpfen gern am Vortag schon zu .....da kann er schön durchziehen und schmeckt nochmal so gut .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karpfen blau“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karpfen blau“