Königin-Pastetchen (Moritz A. Sachs)

50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbfleisch 500 gr.
Hühnerbrühe 500 ml
Butter 1 EL
Mehl 30 gr.
Champignons 70 gr.
Zitronensaft 1 TL
Weißwein 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Blätterteigpastetchen 4 Stk.
Parmesan 30 gr.
Butterflöckchen 4 Stk.

Zubereitung

Für die Königin-Pastetchen das Fleisch in der Hühnerbrühe gar kochen und dann in sehr kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und das Mehl unter Rühren beimischen, bis es schaumig wird. Etwa die Hälfte von der Geflügelbrühe hinzugießen, verrühren und für ca. 5 Minuten zum Kochen bringen. Die Champignons in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Fleisch in die Soße geben. Alles kurz aufkochen und mit Zitronensaft, Weißwein, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse nun in den vorgebackenen Blätterteig füllen, mit dem geriebenen Parmesan bestreuen. Noch Butterflöckchen daraufsetzen und die Förmchen bei 220°C für etwa 30 Minuten in den Backofen schieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Königin-Pastetchen (Moritz A. Sachs)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Königin-Pastetchen (Moritz A. Sachs)“