Nuss-Nougat-Kuchen Delux

1 Std 5 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 250 Gr.
Margarine 250 Gr.
Vanillezucker 3 Beutelchen
Butter-Vanille-Aroma 1 Fläschchen
Eier aus der Freilandhaltung 5
Mehl 150 Gr.
Speisestärke 100 Gr.
Maismehl, feinkörnig, damit der Kuchen etwas cruchy wird 250 Gr.
Backpulver 1 Päckchen
Nuss-Nougat-Creme im Glas von Penny 300 Gr.
weiße Kuvertüre, zerhackt 170 Gr.
Glasur:
weiße Vanille-Kuvertüre 250
bunte Zuckerstreusel etwas

Zubereitung

1.Aus den ersten 5 Zutaten einen "Vorteig" herstellen. Jeh cremiger der geschlagen ist um so besser das Ergebnis!

2.Anschließend die restlichen Zutaten für den Teig einrühren und alles mit einem leistungsstarken Mixer zu einem schwer fallenden Teig verarbeiten.

3.Ich hab mal 3 Minis gebacken. Auf den Fotos sieht man eine längliche Form, eine Minigugelhupfform und eine kleine runde Form. Diese habe ich mit Teig befüllt und bei 190°C ca. 50 Minuten gebacken.

4.Stricknadelprobe machen und aus dem Ofen nehmen. Aus der Form lösen und auf Teller geben.

5.Abkühlen lassen und danach mit Vanilleglasur versehen. Zuckerstreusel auf dem Kuchen verteilen und im Kühlschrank erkalten lassen. Schmeckt famos! Viel Spaß beim Nachbacken!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuss-Nougat-Kuchen Delux“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuss-Nougat-Kuchen Delux“