Ingwerplätzchen

48 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 100 Personen
Butter 250 gr.
Zuckerrübensirup 200 gr.
Zucker 250 gr.
Ingwerpulver 1 EL
Kardamom 1 TL
Nelkenpulver 0,5 TL
Zimtpulver 0,5 TL
Mehl 700 gr.
Backpulver 1 TL
Wasser 100 ml

Zubereitung

1.Die Anzahl der Personen ist natürlich nicht 100, sondern man bekommt aus der Teigmasse in etwa 100 leckere Plätzchen :)

2.Butter, Sirup und Zucker in einem Topf erwärmen, bis der Zucker komplett gelöst ist. Gewürze einrühren, dann abkühlen lassen.

3.100 ml Wasser einrühren, die Mischung in eine Schüssel füllen und Mehl und Backpulver unterkneten.

4.Den Teig mind. für 3 Stunden kalt stellen (Am besten über Nacht).

5.Ofen auf 180° heizen. Den Teig dünn ausrollen und dann ausstechen.

6.Plätzchen auf mit Backpapier belegtes Blech legen und dann in etwa 10 min backen

7.Wer mag kann die Plätzchen noch mit mit einem Puderzuckerguss oder mit einer Mandel verzieren.

8.Plätzchen erst richtig auskühlen lassen und dann in eine Plätzchendose legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ingwerplätzchen“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ingwerplätzchen“