Spanische Käsebällchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Magerquark 750 Gramm
Eier 3
Mehl 150 Gramm
Manchego 150 Gramm
Salz; Pfeffer; etwas
Petersilie etwas
Paniermehl etwas
Öl zum Ausbacken etwas

Zubereitung

1.Den Quark in ein Küchentuch geben und etwas "entwässern". Dann zusammen mit den Eiern, dem Mehl, dem geriebenem Käse zu einem Teig verkneten. Würzen mit Salz und Pfeffer und etwas sehr fein gehackte Petersilie hinzugeben. Aus dem Teig kleine Bällchen formen. Paniermehl auf einem Teller ausbreiten und die Bällchen darin wälzen.

2.Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Bällchen portionsweise ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Wer mag und eine eolche besitzt, kann auch die Friteuse benutzen. Dazu passen Weißbrot und Mojo!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische Käsebällchen“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische Käsebällchen“