Käseknödel Bakonyer Art

1 Std 25 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paniermehl 150 gr.
Käse gerieben 225 gr.
Eiweiß 4 Stk.
Paprikapulver edelsüß 1 TL (gestrichen)
Pilze getrocknet 10 gr.
Öl zum frittieren etwas
Salz + Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Käse (z.B. mittelkräftig / Appenzeller - es geht sogar Parmesan o.ä.) fein reiben. Die vier Eiweiß steifschlagen und gerade soviel geriebenen Käse hinzugeben, bis ein weicher Teig entsteht. Salzen, pfeffern und das Paprikapulver dazugeben.

2.Pilze in heißem Wasser 10 Min. einweichen, herausnehmen, trockentupfen und dann sehr klein schneiden und unter die Masse heben.

3.Kalt stellen, bis der Käse quillt und der Teig fest wird. Aus den Teig ca. 4-5cm große Kugeln formen, in Paniermehl wälzen und goldgelb frittieren. ___Guten Appetit !___

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käseknödel Bakonyer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käseknödel Bakonyer Art“