Tortilla de Patatas

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Patatas = Kartoffeln 500 g.
Huevos = Eier 5 Stück
el diente de ajo = Knoblauchzehen 4 Stück
Pimientos verde = grüne Paprikas 2 Stück
Cebolla = Zwiebel 1 Stück
el aceite de oliva = Olivenöl 1 Liter
sal y pimienta = Salz und Pfeffer etwas
moscada molido = Muskat gemahlen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in dem Olivenöl frittieren - diese dürfen aber nicht knusprig sondern nur weich werden!!!

2.Die Eier, geriebene Knoblauchzehen, die klein geschnitte Zwiebel zusammen mit Peffer, Salz und Muskat in eine Schüssel geben und verquirlen. Die Paprikas in Stücke schneiden (ungefähr gleich groß wie die Kartoffeln) und in die Eiermasse geben. Die Kartoffeln vorsichtig aus dem heißen Fett nehmen und ebenso zu der Eiermasse geben und alles untermengen.

3.Zum Braten der Tortilla benötigt man 2 ungefähr gleichgroße Pfannen und gibt in eine Pfanne etwas von dem Olivenöl in dem die Kartoffeln "fritiert" wurden. Die Eiermasse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze stocken lassen(immer wieder kontrollieren damit die Tortilla nicht anbrennt). Die zweite Pfanne über die erste Pfanne stülpen und die Tortilla auf der anderen seite backen. Die fertig Tortilla vorsichtig auf einen großen Teller stürzen und als komplette "Torte" servieren - dazu wird am besten Baguette-Brot gereicht!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortilla de Patatas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortilla de Patatas“