Rum-Traube-Muffins

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 2 Tassen
Backpulver 1 TL
Salz 0,5 TL
Zucker 0,5 Tasse
Erdnuß- oder anderes Pflanzenöl 3 EL
Ei 1
Milch 0,5 Tasse
Rum-Backaroma 1 Röhrchen
kernlose Weintrauben oder Obst nach Belieben 1 Tasse
Puderzucker 0,5 Pck.
Rum zum Auflösen etwas
Muffins-Förmchen aus Papier oder die Gummi-Form mit 6 Portionen 6

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl und Backpulver in Schüssel sieben, Zucker und Salz zufügen und alles vermischen.

2.Ei mit Schneeebesen aufschlagen und Öl, Milch und Rumaroma unterrühren.

3.In Mehlgemisch eine Vertiefung drücken und das Eigemisch hineingießen. Dann alles mit einem Holzlöffel gutvermengen. Teig sollte zäh am Löffel kleben bleiben. Dann die Weintrauben o.Ä. unterheben - möglichst gleichmäßig verteilen und alles dann in die Förmchen füllen.

4.Backen auf mittlerer Roste ca. 30 - 40 Min.

5.Während dessen, Puderzucker mit dem Rum anrühren. Abdr vorsichtig, denn der Guß muss dickflüssig sein und darf auf dem Muffin nicht zu sehr verlaufen.

6.Blitzschnell, mega-einfach und niemand hat gemerkt, dass es eine "Notlösung" war...............

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rum-Traube-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rum-Traube-Muffins“