Fasan auf Wirsing, Drillingen und Cranberries

Rezept: Fasan auf Wirsing, Drillingen und Cranberries
4
0
3523
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Wirsing:
1 stk.
Wirsing klein
20 gr.
Ingwer
1 Spritzer
Zitronensaft
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 Stk.
Schalotte
1 EL
Butter
Fasan:
500 gr.
Drillinge
300 gr.
Cranberries frisch
50 gr.
Zucker
1 Spritzer
Zitronensaft
3 Stk.
Knoblauchzehen
3 EL
Olivenöl
4 Stk.
Fasanenbrüste
2 Stk.
Rosmarinzweige
3 Stk.
Thymianzweige
4 Scheiben
Speck
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 Bd
Suppengemüse
1 Schuss
Weißwein
100 ml
Geflügelfond
100 ml
Crème fraîche
1 EL
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
12,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fasan auf Wirsing, Drillingen und Cranberries

Schweinebauchsülze

ZUBEREITUNG
Fasan auf Wirsing, Drillingen und Cranberries

1
Die äußeren Wirsingblätter entfernen, den Strunk ausschneiden und die Blätter in feine Streifen Schneiden. Wasser mit 2 bis 3 Ingwerscheiben zum Kochen bringen, salzen und die Wirsingstreifen darin 7 Minuten blanchieren und anschließend Abgießen und mit Eiswasser abschrecken. Danach gut abtropfen lassen. Eine große, beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen und Wirsing kurz darin schwenken, damit noch etwas Restfeuchtigkeit verdampft. Mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Die Schalotte schälen, würfeln, in etwas Butter glasig dünsten und den Wirsing darin schwenken.
2
Für Fasan die Kartoffeln schälen, ins Wasserbad legen und beiseite stellen. Nun die Cranberries waschen, etwas abtropfen lassen und noch feucht in einen Topf geben. 50 g Zucker darüber verteilen und langsam zum Kochen bringen. Die Beeren sind fertig, wenn sie aufplatzen. Nach Geschmack mit Zucker und Zitronensaft nachwürzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen 3 angedrückte Knoblauchzehen, 2 Rosmarin- und 3 Thymianzweige dazugeben. Aus den Fasanenbrüsten die Knochen auslösen. Die Fasanenbrüste mit Speckscheiben umwickeln und von beiden Seiten jeweils 1 Minute anbraten, pfeffern und salzen. Dann die Pfanne bei 120°C etwa 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Während der Fasan im Ofen ist, das Suppengemüse putzen und fein würfeln. Die Knochen in einem Topf anbraten und das gewürfelte Suppengemüse dazu geben. Alles mit etwas Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Nun mit Geflügelfond aufgießen und ziehen lassen. Danach abgießen und mit Crème fraîche andicken und eventuell mit Butter abbinden. Die Kartoffeln kochen und danach abschütten, in Butter und einigen Thymianzweigen schwenken. Den Speck vom Fasan entfernen und mit dem Wirsing anrichten. Die Cranberries separat dazu reichen.

KOMMENTARE
Fasan auf Wirsing, Drillingen und Cranberries

Um das Rezept "Fasan auf Wirsing, Drillingen und Cranberries" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung