Warme Apfeltarte mit Nusskruste

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenvollkornmehl 75 g
Dinkel-Vollkornmehl 75 g
Backpulver 1 TL
Eier 2
Äpfel 500 g
Butter 130 g
Honig flüssig 120 g
Walnüsse gehackt 60 g
Zimt etwas

Zubereitung

1.100 g Butter, 70 g Honig und Eier in einer Schüssel mit dem Griffbereit, Tellerbesen schaumig rühren. Das Weizen - und Dinkel - Vollkornmehl mischen, Backpulver hinzugeben und alles mit dem Rucki - Zucki über die Butter - Honig - Eier - Masse sieben und unterrühren. Den Teig in einer gefetteten Springform glatt streichen.

2.Äpfel mit dem Universalschäler schälen, in Spalten schneiden und den Teig damit belegen. Zimt darüber streuen. Die gehackten Walnüsse mit 30 g Butter und 50 g Honig in der Microplus Kanne 500 ml vermischen und in der Mikrowelle erwärmen. Anschließend über die Äpfel verteilen.

3.Die Tarte im Backofen bei 180 °C Umluft ca. 40 Minuten backen. Warm serviert schmeckt die Apfeltarte besonders gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Warme Apfeltarte mit Nusskruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Warme Apfeltarte mit Nusskruste“