Streusel-Früchtekuchen

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden
Margarine 125 g
Zucker 125 g
Mehl 190 g
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Eier 3 Stück
Mandeln gemahlen 65 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Zimt 0,5 Teelöffel
Pfirsichhälften 3
Streuselteig
Mehl 150 g
Zucker 75 g
Margarine 75 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1966 (469)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
55,9 g
Fett
24,6 g

Zubereitung

1.Margarine, Zucker, Mehl, Vanillezucker, Eiern, Mandeln, Backpulver und Zimt zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Diesen in eine gut gefettete Rundform geben (den Boden am besten mit Backpapier auslegen) und zu einer glatten Fläche verstreichen.

2.Mehl, Margarine und Zucker für die Streusel erst in einer Schüssel vermengen und dann per Hand zu einer homogenen Masse kneten.

3.Pfirsichhälften in Scheiben schneiden und den Boden damit belegen. Streusel über die Pfirsichschicht bröseln.

4.Den Ofen auf 180°C (Ober-und Unterhitze) vorheizen und den Kuchen etwa 35 bis 45 Minuten backen bis die Streusel goldbraun sind.

Auch lecker

Kommentare zu „Streusel-Früchtekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streusel-Früchtekuchen“