Gedämpftes Rinderfilet mit Schnittlauchsauce

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfilet a 175g 4 Stück
Rinderfond 500 ml
eventuell Kräuter etwas
Petersilie 1 Bund
etwas Meersalz etwas
Milch 5 cl
Sahne 5 cl
frischer geschnittener Schnittlauch 2 EL
Weißbrotscheibe 1
etwas weißer Pfeffer etwas
Zitrone 1 Schuß

Zubereitung

1.Rinderfilet-Scheiben im Topf auf einem Gitter über dem Fond hängend von jeder Seite etwa 5 Min. dämpfen. Dem Fond kann man dabei nach belieben Kräuter zugeben. Anschließend das Fleisch warm halten.

2.Für die Schnittlauchsoße dem Rinderfond mit Milch und Sahne aufkochen. Bot einweichen und aufquellen lassen, dann mit dem Schnittlauch hinzufügen. Mit Zitrone und Pfeffer gekräftigt durch ein Sieb geben.

3.Das Rinderfilet mit der Sauce anrichten, mit der geschnittenen Petersilie und Meersalz bestreuen. Als Beilage können Sie verschiedene Gemüse dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedämpftes Rinderfilet mit Schnittlauchsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedämpftes Rinderfilet mit Schnittlauchsauce“