Nudeln: Ostasiatische Pilzsoße auf Spaghettis

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Die Nudeln:
bunte Spaghettis 150 Gr.
Die Soße:
Bratensoße, gepulvert 1 Päckchen
eingeweichte Ostasiatische Pilze 2 handvoll
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Majoran etwas
Paprika edelsüß etwas
Lorbeerblatt 1
etwas Tomatenmark etwas

Zubereitung

1.Spaghettis nach gewohnter Weise zubereiten.

2.Zeitgleich die Soße herstellen. Dazu das Soßenpulver in 250 ml Wasser einrühren, aufkochen, Tomatenmark zufügen, abwürzen und die Pilze mit aufkochen. Alles schön durchziehen lassen.

3.Nach Ende der Garzeit alles gemeinsam in einem tiefen Teller anrichten. Schmeckte der Mitbewohnerin sehr gut, war pikant abgewürzt. Viel Spaß beim Nachkochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln: Ostasiatische Pilzsoße auf Spaghettis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln: Ostasiatische Pilzsoße auf Spaghettis“