SCHOLLENFILET PANIERT in illusterer Gesellschaft

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schollenfilets natur tiefgefroren 200 gr.
Ei geschlagen 1
Mehl und Paniermehl etwas
Schnellkochreis im Beutel 125 gr.
Fleischtomaten frisch 4
Frühlingszwiebeln 3
Sonnenblumenöl 3 EL
Wasser 3 EL
Salatmix - Knoblauch 1 Pk.
Dillsause 1 Pk.
Sahne zum verfeinern der Sause *nur wer will* etwas
Kräuterbutter ala Hoci 30 gr.
Zitrone frisch 4 Scheiben
Butterschmalz zum braten etwas
Salz, Pfeffer und Muscatnuss aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Scholle auftauenlassen,abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Danach im aufgeschlagenen Ei und danach im Paniermehl wenden (eben wie ein Schnitzel). Das Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen lassen und wenn es heiss genug ist die panierte Scholle hineinlegen und von allen Seiten knusprig braun braten. ich habe es auf kleiner Flamme getan damit ich Zeit für den Salat, die Sause und den Reis habe.

2.Reis und Dillsause nach Kochanleitung bereiten. Die Sause habe ich noch mit einem Schuss Sahne und 10gr. Kräuterbutter verfeinert und mit Pfeffer und Muscatnuss abgeschmeckt. Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen, Tomaten in Blocken und F-zwiebeln in Ringe schneiden, 3EL Wasser und 3EL Öl hinzugeben und gut vermengen mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

3.In der Zwischenzeit ist die Scholle und der Reis sowie die Sause fertig bereitet. Alleine noch anrichten und servieren. Keine Angst Ich vergesse es nicht zu sagen, es ist wieder einmal eine Geschmackssache und auch wieder einmal einen GUTEN APPETIT und viel Spass beim nachkochen, ist ja nicht schwer!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SCHOLLENFILET PANIERT in illusterer Gesellschaft“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SCHOLLENFILET PANIERT in illusterer Gesellschaft“