Aromatisierte Creme mit halbgefrorenem Himbeer-Shake (Jochen Bendel)

1 Std 10 Min leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne 500 ml
Zucker 40 g
Eigelb 10 Stk.
Vanilleschote 1 Stk.
Orange /Apfelsine 1 Stk.
Cointreau 1 TL
Brauner Zucker 1 EL
Himbeere tiefgefroren 250 g
Sahne 250 g
Zucker 1 TL
Minze frisch 2 EL

Zubereitung

1.Für die Creme die Hälfte der Orange dünn schälen. Die Vanilleschote vorsichtig aufschneiden und das Mark mit einem Messer herausschaben. In einem Topf die Sahne mit dem Vanillemark, der restlichen Schote und der Orangenschale langsam erwärmen. In der Zwischenzeit Eidotter vom Eiklar trennen. In einer Schüssel mit einem Schneebesen den Dotter mit dem Zucker gut verrühren.

2.Die Sahne kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die ausgekochte Vanilleschote und die Orangenschale entfernen. Dann die Ei-Zuckermasse langsam in die Sahne einrühren mit dem Cointreau abschmecken. Anschließend in vier feuerfeste Förmchen füllen und im Wasserbad im Ofen bei 90 °C ca. 30 Minuten stocken lassen. Danach im Kühlschrank über Nacht abkühlen lassen.

3.Für den Himbeer-Shake die gefrorenen Himbeeren mit Sahne und Zucker sowie den Minzeblättern im Mixer pürieren. Dann in vier vorgekühlte kleine Gläser füllen.

4.Zum Anrichten die kalte Creme mit dem braunen Zucker bestreuen. Dann im Ofen unter dem Grill bei voller Hitze erwärmen, bis der Zucker karamellisiert, oder mit einem kleinen Gasbrenner (Haushaltsgeschäft) karamellisieren. Alles zusammen auf einem Teller anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aromatisierte Creme mit halbgefrorenem Himbeer-Shake (Jochen Bendel)“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aromatisierte Creme mit halbgefrorenem Himbeer-Shake (Jochen Bendel)“