Käsenocken

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 400 gr.
Butter Stück
Milch etwas
Pecorino gerieben 100 gr.
Ei 1 Stück
Mondamin-Pulver 2 EL
Backpulver 1 TL
Salz Prise
Thymian gefriergetrocknet 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
was ich sonst noch brauche
Biskin zum ausbacken etwas
Küchenkrepp etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln weich kochen, pellen und mit Butter, etwas Milch zu Kartoffelpüree verarbeiten. ( nicht so dünn machen ), auskühlen lassen.

2.Mit den restlichen Zutaten vermischen, gut abschmecken und kalt stellen.

3.Aussreichend Biskin erhitzen. Mit 2 Löffeln schöne Nocken abdrehen und auf einem geölten Teller bereit stellen. Im Fett ausbacken bis Sie schön knusprig sind, vorsichtig umdrehen und danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen. TIPP. Nicht so viele Nocken ins Fett geben, sie müssen frei schwimmen, erst umdrehn, wenn die Unterseite fertig gebacken ist. Vorsicht !!!!!! nicht die gebackene Kruste verletzen, sonst platzen sie auf und verlaufen in der Pfanne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsenocken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsenocken“