Resteverwertung : Putenbraten vom Vortag mit Kartoffeln und Salat

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
vom der Putenkeule vom Vortag Reste
Kartoffeln 2 Stück
Möhren 3 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Braten vom Vortag aus dem Topf nehmen, die Soße mit den Möhren in einen topf geben, das Fleisch wieder rein legen und darin heiß werden lassen.

2.Nun die Kartoffeln und Möhren schälen und im Salzwasser garen...

3.Jetzt das Fleisch aus der Souce nehmen und mit einem Mixstab die Möhren zerkleinern, so ist die Soße dick und das ganz ohne Mehl.

4.So nun mal schnell die Teller raus und kann los gehen der Mittagsschmaus ;-)

5.Die Kartoffeln auf den einen Teller, auf meinen Teller nehme ich Möhren.... Guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Resteverwertung : Putenbraten vom Vortag mit Kartoffeln und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Resteverwertung : Putenbraten vom Vortag mit Kartoffeln und Salat“