Hackfleisch-Zwiebelkuchen nach Elkes Art

Rezept: Hackfleisch-Zwiebelkuchen nach Elkes Art
Zwiebelkuchen mit einem Belag aus Hackfleisch
71
Zwiebelkuchen mit einem Belag aus Hackfleisch
01:30
7
19256
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Mehl
1 Teelöffel
Zucker
1 Tasse
lauwarme Milch
10 Esslöffel
Öl
1 Teelöffel
Salz
500 gr.
Hackfleisch gemischt
600 gr.
Zwiebeln
200 gr.
Räucherspeck durchwachsen
0,5 Liter
Saure Sahne
100 gr.
geriebenen Käse
4 Stk.
Eier
1 Teelöffel
Salz
1 Päckchen
Hefe frisch 50 Gramm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
14,0 g
Fett
17,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch-Zwiebelkuchen nach Elkes Art

ZUBEREITUNG
Hackfleisch-Zwiebelkuchen nach Elkes Art

1
Hefe in Mehlmulde mit Zucker und Milch und etwas Mehl verrühren.
2
Ca. 15 Minuten gehen lassen.
3
Öl und Salz hinzufügen und alles mit dem Knethaken verrühren.
4
Nochmals 15 Minuten gehen lassen.
5
Räucherspeck würfeln, in Öl auslassen. Zwiebeln und Hackfleisch mit anbraten.
6
Eier, Sahne und Salz verquirlen und mit der Hackfleischmasse mischen.
7
Hefeteig auf ein Blech geben und die Masse darauf verteilen.
8
Geriebenen Käse darüber geben und ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Hackfleisch-Zwiebelkuchen nach Elkes Art

Benutzerbild von hirtsteinbungalow
   hirtsteinbungalow
welche Hefe wieviel
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
wer macht den sowas......? interessant....legger dafür dicke☆☆☆☆☆
   Simone1611
das werd Ich morgen kochen! Hört sich ja super lecker an;)
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
klingt sehr lecker.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett
Benutzerbild von Defty
   Defty
Genau Richtig, hmmmmm !!! *****

Um das Rezept "Hackfleisch-Zwiebelkuchen nach Elkes Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung