Hackfleisch-Zwiebelkuchen nach Elkes Art

1 Std 30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 gr.
Zucker 1 Teelöffel
lauwarme Milch 1 Tasse
Öl 10 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Zwiebeln 600 gr.
Räucherspeck durchwachsen 200 gr.
Saure Sahne 0,5 Liter
geriebenen Käse 100 gr.
Eier 4 Stk.
Salz 1 Teelöffel
Hefe frisch 50 Gramm 1 Päckchen

Zubereitung

1.Hefe in Mehlmulde mit Zucker und Milch und etwas Mehl verrühren.

2.Ca. 15 Minuten gehen lassen.

3.Öl und Salz hinzufügen und alles mit dem Knethaken verrühren.

4.Nochmals 15 Minuten gehen lassen.

5.Räucherspeck würfeln, in Öl auslassen. Zwiebeln und Hackfleisch mit anbraten.

6.Eier, Sahne und Salz verquirlen und mit der Hackfleischmasse mischen.

7.Hefeteig auf ein Blech geben und die Masse darauf verteilen.

8.Geriebenen Käse darüber geben und ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Zwiebelkuchen nach Elkes Art“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Zwiebelkuchen nach Elkes Art“