Sauerkraut mit Birnen ...

50 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sauerkraut - 300g 1 kl. Dose
Kochbirnen 300 g
Öl 1 Esslöffel
Schinkenwürfel 70 g
Worcestersoße 3 Spritzer

Zubereitung

1.Das Sauerkraut in eine Schüssel geben. Die Birnen waschen, vierteln, die Kerngehäuse rausschneiden, dann schälen und jedes Viertel noch einmal durchschneiden. Sofort mit dem Sauerkraut mischen, damit die Birnen nicht braun werden.

2.Das Öl in einem Topf erhitzen, die Schinkenwürfel darin mild ausbraten, das Sauerkraut mit den Birnen zufügen und das Gemüse abgedeckt bei milder Hitze etwa 30 bis 40 Minuten garen lassen. Wenn nötig, einen kleinen Schuß Wasser zufügen, damit das Kraut nicht anhängt.

3.Mit Worcestersoße abschmecken und servieren. Dazu gab es Petersilienkartoffeln und ein Schnitzel nach "Wiener Art".

4.Anmerkung: Nachdem ich gestern "Birnen, Bohnen und Speck" zubereitet habe - und unser Birnbaum voller Früchte hängt, habe ich das Experiment mit Sauerkraut gewagt ... nun gibt es eine leckere neue Gemüse-Beilage mehr in meinen Favoriten.

5.Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, ein geräuchertes Mettwürstchen auf dem Gemüse mit heißwerden zu lassen - oder ein Stück Kasseler.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut mit Birnen ...“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut mit Birnen ...“