Seelachsfilet mit Gurkenjoghurtsoße

Rezept: Seelachsfilet mit Gurkenjoghurtsoße
Fisch
2
Fisch
01:10
0
166
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stck
Seelachsfilet
2
Gurken frisch
1
Gemüsezwiebel
2 Becher
Naturjoghurt
Salz,Pfeffer
8
Kartoffeln
8
Thymianzweige
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Seelachsfilet mit Gurkenjoghurtsoße

BiNe S FISCH - GEMUESEPFANNE
Fischcurry mit Apfel und Banane
Fisch Limettiger Seelachs mit Remouladenkartoffeln

ZUBEREITUNG
Seelachsfilet mit Gurkenjoghurtsoße

Kartoffeln waschen mit Salz;Pfeffer ,Öl und jeweils einen Thymianzweig in Alufolie einwickeln und bei 200°C Ober/Unterhitze ca 30-40 min backen.In der Zwischenzeit Gurken waschen, längst aufschneiden und schälen.Das Innere (Kerngehäuse) mit einem Löffel rausschälen. Die Gurken in Mundegerechte Stücke schneiden.Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne glasig braten.Gurken dazugeben und kurz mitbraten nicht zu lange sonst werden diese zu weich.Joghurt dazugeben und nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Seelachsfilet in wenig Öl braten und mit dem Gurkenjoghurt und Kartoffeln anrichten.

KOMMENTARE
Seelachsfilet mit Gurkenjoghurtsoße

Um das Rezept "Seelachsfilet mit Gurkenjoghurtsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung