Rindertatar - frisch zubereitet

20 Min mittel-schwer
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderfilet oder Hufte - mager, pariert, sehr frisch !!!! 250 gr.
Küchenzwiebel feinstgehackt oder gerieben 10 gr.
Salz 2 Msp.
Zitronenpfeffer frisch gemahlen 0,5 TL (gestrichen)
Olivenöl kalt gepresst 0,5 TL (gestrichen)

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Ein kleines Stück Küchenzwiebel sehr sehr fein hacken oder reiben...sollte fast "Mus" sein... 2/3 fürs Tatar zum Untermengen, 1/3 zum Dekorieren beseite. Gewürze bereitstellen.

2.Das ganz doll sehr sehr frische Rinderfilet (pariert, "sehnen- und fettfrei" oder auch mageres Fleisch aus de Huft) erst in hauchdünne Scheiben, dann in Julienne und zu guter letzt zu Tatar (sehr fein) schneiden!!! Mit Salz, "Zwiebelmus" und ggf. Olivenöl vermengen.

3.Auf Portionstellerchen anrichten - bei Bedarf mit wenig Balsamico "verfeinern/dekorieren" und mit restlichen feinstgehackten Zwiebelchen und frisch gemahlenem Zitronenpfeffer betreuen.

4.Dazu Salat oder frisches Brot, oder gegrilltes Ciabatta..oder oder oder. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindertatar - frisch zubereitet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindertatar - frisch zubereitet“