Quarkkuchen vom Blech

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 140 gr.
Zucker 400 gr.
Eier 8
Mehl 300 gr.
Backpulver 2 TL
Zitronensaft 2 Esslöffel
Milch 0,75 Liter
Vanillepuddingpulver 3 Päckchen
Magerquark 1 kg
Öl 300 ml.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
26,8 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

Für den Boden die Butter, 140 gr. Zucker, 2 Eier, das Mehl und das Backpulver mit dem Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf drücken. Für den Belag 200gr. Zucker, 2 Eier und 4 Eigelb verrühren, Zitronensaft und Milch dazugeben. Puddingpulver, Quark und Öl zugeben und verrühren.Quarkmasse auf dem Boden verteilen. 30 Minuten bei 200 C backen. Für den Guß 4 Eiweiß steif schlagen 60 gr. Zucker einrieseln lassen. Den Guß auf der Quarkmasse verstreichen, 10 Min. bei 200 C backen. Viel Spaß

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkuchen vom Blech“