Geflügel : Putenschnitzel "natur" mit Buttergemüse und Salzkartoffeln

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 3 kleine
Buttergemüse 1 TK
Crème fraîche mit Kräutern 0,5 Becher
Soßenbinder hell von GEFRO 1 TL
Kartoffeln festkochend 5 mittelgrosse
Salz und Pfeffer etwas
Tasse Wasser 1 kleine
Erdnussöl zum braten etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und im Salzwasser garen.

2.Das Buttergemüse in einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze erwärmen, wenn es köchelt dann die Crème fraîche mit Kräutern dran geben und wenn nötig mit dem Soßenbinder etwas andicken ....

3.So und nun noch fix die Putenschnitzel waschen, von evtl. Dingen befreien die da nichts dran zu suchen haben, sie in einem Küchentuch abtrocknen.

4....dann mal die Pfanne raus...damits mal los geht mit dem Schmaus...

5.Öl rein, heiß werden lassen und die Putenschnitzel von beiden Seiten braten, salzen und pfeffern mache ich immer erst nach dem braten da das Fleisch sonst austrocknet, denn Salz zieht Wasser ;-((( und dann wird das Schnitzel zäh....

6.Selbstverständlich kann man "Frau" das Putenschnitzel auch panieren....jeder wie er es mag ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel : Putenschnitzel "natur" mit Buttergemüse und Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel : Putenschnitzel "natur" mit Buttergemüse und Salzkartoffeln“