Fleisch: Lammfleisch geschmort mit frischen Mischpilzen

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammfleisch 200 g
Lammwürzer etwas
Olivenöl etwas
Zwiebel 1 mittlere
Knoblauch 1 runde
Bohnenkraut, frisch abgerebelt 2 EL
Oregano, getrocknet 1 TL
Brühe 100 ml
Mischpilze 200 g
Johannisbeergelee 1,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, kräftig würzen und in Olivenöl anbraten. Dann herausnehmen.

2.Grob geschnittene Zwiebel mit dem feiner geschnittenen Knobli kurz in Olivenöl anrösten. Mit Brühe ablöschen.

3.Bohnenkraut und Oregano zugeben. Das Fleisch wieder zugeben.

4.Nun das Ganze ca. 30 Minuten, bei kleiner Hitze, schmoren lassen. Dann die grob geschnittenen Mischpilze zugeben und weitere 30 Minuten mitschmoren.

5.Jetzt noch mit Johannisbeergelee abschmecken und servieren.

6.Als Beilage gab es Reis und bunten Tomatensalat. ( siehe KB ) Die frischen Mischpilze waren Steinpilz, Perlpilz, Goldfußröhrling, Hexenröhrling, Rotkappe und Pfifferling. Eben je nach Saison.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Lammfleisch geschmort mit frischen Mischpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Lammfleisch geschmort mit frischen Mischpilzen“