Gemüsetopf

1 Std leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons frisch 600 gr.
Zucchini frisch 400 gr.
Aubergine frisch 400 gr.
Zwiebeln frisch 2 Stk.
Tomaten 2 Stk.
Monoknoblauch 1 Stk.
Butter 50 gr.
Gemüsebrühe 100 ml
Cayennepulver 0,25 TL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas
Zitrone 0,5 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
184 (44)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
3,0 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln fein Würfeln, die Aubergine und Zucchini ebenfalls in Würfel schneiden. 8 St Champignons nehmen und den Stiehleinsatz herausnehmen. Die Stiele und restlichen Champignons in Scheiben schneiden.

2.Das gemüse in einer Schmorpfanne anschwitzen.....Zwiebeln, Zucchini, Aubergine und dann würzen mit Cayennepulver, Salz, Pfeffer etwas Zitronensaft.

3.Den Knoblauch ganz fein würfeln und mit Butter mischen. Dann in die ausgehöhlten Champignons geben.

4.Noch ein EL Tomatenmark dazugeben und das Gemüse immer schön nebenbei bewegen und wenn alles schön angebrutzelt ist mit Gemüsebrühe auffüllen.

5.Die Champignonköpfe auf das Gemüse legen und geviertelte Tomatenstücke dazwischen legen.

6.Jetzt darf das kleine-mittlere Hitze vor sich hinschmoren. Die Knoblauchbutter läuft schön in das Gemöse mit rein........leeecker.

7.Dazu hab ich Hörnchennudeln gemacht. Viele Spass beim nachmachen......einfach und lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsetopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsetopf“