Spinat

Rezept: Spinat
mit Kirschtomaten, als Beilage zu allem Möglichem
0
mit Kirschtomaten, als Beilage zu allem Möglichem
4
144
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Blattspinat tiefgefroren
200 g
Kirschtomaten
1
Zwiebel rot
1
Knoblauchzehe
100 ml
Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss frisch gerieben
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spinat

Eier auf Gorgonzola-Spinat
Feta - Käse auf Blattspinat
Gnocchi mit Blattspinat

ZUBEREITUNG
Spinat

1
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und ganz fein würfeln. Die Kirschtomaten waschen und vierteln.
2
Olivenöl in die heiße Pfanne geben und die Zwiebel-und Knoblauchwürfelchen darin andünsten. Jetzt den Spinat und die Kirschtomaten dazu geben und mit dünsten lassen.
3
Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca.10 min. garen.
4
Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Spinat

Benutzerbild von suzan
   suzan
so mag ich das auch, schmeckt sehr lecker, 5* und LG
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Würzspinat ist mein Ding.....mir schmeckt der mit dem "Blubb" nicht, auch wenn er selbstgekocht wurde. LG geli
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...na, da wird der Spinat aber farblich aufgepeppt...5*****
Benutzerbild von Rainersche81
   Rainersche81
SChöne Beilage zum Fisch

Um das Rezept "Spinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung