Spinat und Hackfleisch gemicht mit Knoblauchjoghurt

55 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hackfleich gemischt 1 kg
Frischer Blattspinat 1,5 kg
Hackspinat gefroren 450 gr.
Salz aromatisiert etwas
Pfeffer etwas
gekörnte Brühe etwas
Rinderbrühwürfel 2
etwas Olivenöl etwas
Zwiebeln gehackt 2
Knoblauchzehen gehackt 3
Muskatnus etwas
etwas Zitronensaft etwas
Naturjoghurt 3,5% 500 gr.
Knoblauchzehen gehackt 5
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den frischen Spinat verlesen und gründlich waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.In einen Topf Olivenöl erhitzen und die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch zufügen und etwas anbraten, dann den frischen Spinat dazugeben bis er in sich zerfallen ist.

3.Dann den Spinat mit ca.0,5 Liter heißen Wasser auffüllen und die Gewürze, sowie einen Schuß Zitrone dazu geben, alles ca 30 min. bei schwacher Hitze garen und ab und zu umrühren.

4.Zum Schluß den gefrorenen Hackspinat hineingeben und alles nochmal gut 10 min. garen. Fertig ist der Spinat.

5.Den Joghurt mit dem Knoblauch, dem Salz und Pfeffer cremig verrühren und alles zusammen am besten mit Salzkartoffeln anrichten. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat und Hackfleisch gemicht mit Knoblauchjoghurt“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat und Hackfleisch gemicht mit Knoblauchjoghurt“