DILL - TOAST AN KALTEM GURKENSÜPPCHEN

10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Suppe
Salatgurken 1 kg
Dill 0,2 Bund
Creme/Schmand 20% Fett 100 g
Milch fettarm 100 ml
Sahne 10% Fett 50 ml
Knoblauchzehen 2
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Pfeffer bunt etwas
Meersalz grob 2 TL
Chili aus der Mühle etwas
Für Dill - Toast
Vollkorntoast 3 Scheibe
Dillspitzen 3 EL
Olivenöl 3 EL
Kräutersalz etwas

Zubereitung

Gurkensüppchen

1.Gurken waschen, putzen und schälen. Der Lange nach aufschneiden und entkernen, das Gurkenfleisch in größere Stücke schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen abzupfen. Gurkenfleisch, Dillspitzen, Schmand, Milch, Sahne, Pfeffer, grobes Meersalz und Chili in einen Multizerkleinerer geben und pürieren. Mit Zitronensaft abschmecken und kalt stellen.

Dill - Toast

2.Dillspitzen fein hacken, Olivenöl mit Dillspitzen vermengen und auf die 3 Toastbrotscheiben streichen, mit Kräutersalz bestreuen. Bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen

Anrichten

3.Süppchen auf Tellern anrichten in die Mitte etwas frischen Dill geben und Dill-Toast zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „DILL - TOAST AN KALTEM GURKENSÜPPCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„DILL - TOAST AN KALTEM GURKENSÜPPCHEN“