pikante Backwaren: Birnentarte mit Ziegenkäse

Rezept: pikante Backwaren: Birnentarte mit Ziegenkäse
2
7
1940
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pack.
Blätterteig aus der Kühltheke
4 Zweige
Thymian
2 EL
Ahornsirup
2 EL
Zitronensaft
1 EL
grober Senf
1 EL
scharfer Senf
50 g
Räucherbauchwürfel
1 Stück
reife Birne
100 g
Ziegenfrischkäserolle
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
41,4 g
Fett
0,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
pikante Backwaren: Birnentarte mit Ziegenkäse

Warmer Ziegenkäsesalat
Cordon bleu mit Spargel a la Baudrexel Hauptgang
Filet Rotisseur
Flambiertes Rumsteak nach Art des Chefs

ZUBEREITUNG
pikante Backwaren: Birnentarte mit Ziegenkäse

1
Ahornsirup mit Zitronensaft und den beiden Senfsorten verrühren. Den gehackten Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Den Räucherbauch fein würfeln und die Birnen in dünne Scheiben schneiden.
3
Eine Tarteform (ca. 24 cm ) leicht mit Butter einfetten und mit dem Blätterteig auskleiden. Einen leichten Rand dabei formen.
4
Die Birnen, den Räucherbauch und den zerkrümelten Käse auf dem Teig verteilen und mit dem Dressing beträufeln, nochmal pfeffern.
5
Die Tarte im auf 220 °C vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) auf der unteren Schiene ca. 20 Minuten backen, dann eine Stufe höher stellen und kurz grillen bis die Tarte goldbraun ist.

KOMMENTARE
pikante Backwaren: Birnentarte mit Ziegenkäse

Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
ein tolles Leckerchen hab ich da gerade entdeckt ;), lg Denise
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
tolle Kombi 5*
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
absolut köstlich, klasse, genau meine kragenweite.. 5 * lg dieter
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Klasse.... Ziegenkäse mag ich gerne zu Obst....
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
toll mag gerne Ziegenkäse 5* LG Christa

Um das Rezept "pikante Backwaren: Birnentarte mit Ziegenkäse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung