pikante Backwaren: Birnentarte mit Ziegenkäse

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig aus der Kühltheke 1 Pack.
Thymian 4 Zweige
Ahornsirup 2 EL
Zitronensaft 2 EL
grober Senf 1 EL
scharfer Senf 1 EL
Räucherbauchwürfel 50 g
reife Birne 1 Stück
Ziegenfrischkäserolle 100 g
Butter etwas

Zubereitung

1.Ahornsirup mit Zitronensaft und den beiden Senfsorten verrühren. Den gehackten Thymian dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Den Räucherbauch fein würfeln und die Birnen in dünne Scheiben schneiden.

3.Eine Tarteform (ca. 24 cm ) leicht mit Butter einfetten und mit dem Blätterteig auskleiden. Einen leichten Rand dabei formen.

4.Die Birnen, den Räucherbauch und den zerkrümelten Käse auf dem Teig verteilen und mit dem Dressing beträufeln, nochmal pfeffern.

5.Die Tarte im auf 220 °C vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) auf der unteren Schiene ca. 20 Minuten backen, dann eine Stufe höher stellen und kurz grillen bis die Tarte goldbraun ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „pikante Backwaren: Birnentarte mit Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„pikante Backwaren: Birnentarte mit Ziegenkäse“