Quark- Dessert mit verschiedenen Früchten

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ananas frisch 4 scheiben
Johannisbeeren frisch 10 Stäußchen
Zuckermelone /Honigmelone 9 Spalten
Quark 20% 250 Gramm
Vanille Joghurt 1/8% 200 Gramm
Zitronensaft frisch gepresst 5 Spritzer
Joghurt Schokolade von Milka 9 Rippen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
8 (2)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Ananas schälen in kleine Würfel schneiden . Melone schälen in Würfel schneiden Johannisbeeren waschen, vom Stiel abzupfen, Zitrone auspressen,Quark mit Joghurt mischen und den Zitronensaft dazugeben . Nun den Quark in ein Glas geben, einpaar Johannisbeeren Melonen, Ananas Stücke darauflegen wieder Quark darauf wieder die Früchte darauf. Je Glas eine Scheibe Melone ein Sträußchen Johannisbeeren 3 Rippen Schokolade zum Garnieren verwenden . Fertig schmeckt gut geht schnell sieht gut aus fürs Auge dann man sagt ja das Auge ißt mit . siehe Bild .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark- Dessert mit verschiedenen Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark- Dessert mit verschiedenen Früchten“