Tom Ka Gai - thailändische Suppe mit Huhn (Max Schautzer)

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Suppe:
Schalotte 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Zitronengras 1 Stange
Limettenblätter 4 Stk.
Currypulver 1 TL
Sojasoße 1 EL
Hühnerfond 20 ml
Sahne 1 Schuss
frische Chilischote 1 Stk.
Galgant 1 Stk.
Sesamöl 1 EL
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Zitronensaft 1 Spritzer
asiatische Fischsoße 1 Spritzer
Butter 0,5 EL
Thaibasilikum 10 Blatt
Koriander 1 Zweig
Minze 10 Blatt
Hühnchen:
Maispoularde 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Sesamöl 2 EL
Gado gado 3 Msp

Zubereitung

1.Für die Suppe die Schalotte und den Knoblauch pellen und fein würfeln. Zitronengras, Schalotte, Karotte, Knoblauch, Galgant und Limettenblätter mit Sesamöl ca. 3 Minuten anschwitzen. Danach alle anderen Zutaten bis auf die Kräuter hinzufügen und köcheln lassen. Passieren und abschmecken und mit etwas Zitronensaft und der Fischsauce verfeinern. Kräuter hacken, hinzugeben und mit der kalten Butter mit dem Pürierstab aufschäumen.

2.Die Maispoulardenbrust in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Sesamöl anbraten, abschmecken und als Einlage in die Suppe geben und zum Schluss mit Gado Gado bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tom Ka Gai - thailändische Suppe mit Huhn (Max Schautzer)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tom Ka Gai - thailändische Suppe mit Huhn (Max Schautzer)“