Pilze: Pfifferlinge in Salzlake

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pfifferlinge 3 kg
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
62 (15)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Die Pfifferlinge putzen, siehe mein KB: "Pilze: Pfifferlinge putzen".

2.Salzwasser zum kochen bringen. Danach portionsweise 3 Minuten blanchieren. Geht sehr gut im Nudeltopf, mit Siebeinsatz.

3.In Gläser füllen, mit der Blanchierbrühe auffüllen und 1 Stunde sprudelnd sterilisieren. Ergab 8 Gläser mit je 200 g. Haltbarkeit: mehrere Jahre.

4.Die Pilze, nur in Salzlake, eignen sich sowohl für nahezu jeden Braten als auch für bunte Salate.

Hinweis:

5.Das Blanchieren macht desshalb Sinn, weil die Pilze in der kurzen Zeit ihr Wasser weitgehend abgeben und dadurch ihr Volumen ca. halbieren. Somit sind nach dem Sterilisieren die Gläser immer noch bis oben mit Pilzen angefüllt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilze: Pfifferlinge in Salzlake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilze: Pfifferlinge in Salzlake“