Kartoffelpuffer mal aus dem Backofen mit Krabbencreme

Rezept: Kartoffelpuffer mal aus dem Backofen mit Krabbencreme
Puffer in Ausgehanzug
2
Puffer in Ausgehanzug
00:01
0
4041
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffel
1 Stk.
Zwiebel
2 Stk.
Eier
Salz, Pfeffer, Muskat gerieben
400 g
Creme Schmand o. fraiche
200 g
Joghurt
2 EL
Zitronensaft
1 Prise
Zucker
1 Bund
Dill frisch
200 g
Krabben klein (Shrimps) gegart
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
11,4 g
Fett
0,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelpuffer mal aus dem Backofen mit Krabbencreme

Asiatische Zwiebelsoße mit Shrimps und Eisbergsalat

ZUBEREITUNG
Kartoffelpuffer mal aus dem Backofen mit Krabbencreme

1
Kartoffeln schälen, waschen und reiben. Zwiebel schälen, fein würfeln, mit Kartoffeln und Eiern vermengen. Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Öl bestreichen. 24 Kartoffelhäufchen auf das Blech geben und etwas flach drücken. Im vorgeh. Backofen bei 200°/Umluft 175° 25 - 30min backen. Nach 15 min die Puffer wenden.
2
Schmand Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dill waschen und bis auf etwas fein schneiden. Dill unter die Creme rühren, Krabben abtropfen lassen, unterheben. Kartoffelpuffer mit Krabbencreme anrichten. Mit Rest Dill garnieren.
3
Hier noch einige Abwandlungstipps: Statt eingelegter Shrimps ruhig Nordseekrabben verwenden, sind kräftiger! Statt die aufwendige Krabbencreme geht auch einfach Sahne ungesüßt!! schlagen, dazu geräucherten Lachs. Auch lecker und schnell. Guten Hunger!!

KOMMENTARE
Kartoffelpuffer mal aus dem Backofen mit Krabbencreme

Um das Rezept "Kartoffelpuffer mal aus dem Backofen mit Krabbencreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung