Hähnchenbrustfilet mit Blattspinat und Spaghetti

40 Min leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 300 g
Blattspinat tiefgefroren 250 g
Spaghetti 100 g
Zwiebeln 2
Zitronenpfeffer 1 TL
Gewürzsalz, Peperoniflocken, etwas
Paprika edelsüß 1 TL
Gemüsebrühe 100 ml
Naturjoghurt 1 Becher
Basilikumöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
527 (126)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in Streifenl schneiden....Blattspinat über ein Sieb auftauen lassen...restliche Flüssigkeit ausdrücken....Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden....

2.Basilikumöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen....Hähnchenstreifen, Zwiebeln und die Gewürze zugeben.... 3-4 Minuten kräftig braten....Spinat untermischen und mit der Gemüsebrühe ablöschen...5 Minuten leicht köcheln lassen....Herd abschalten und den Joghurt unterrühhren....nicht mehr kochen lassen damit der Joghurt nicht ausflockt.... In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen und abtropfen lassen....

3.Spaghetti mit Hähnchenbrust-Blattspinat auf Teller anrichten....fertig ist ein schnelles Abendendessen...Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet mit Blattspinat und Spaghetti“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet mit Blattspinat und Spaghetti“