Zander ...

45 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blattspinat tiefgefroren 125 Gramm
Salz etwas
kleine Zwiebel 0,5
Butter 10 Gramm
Spaghetti 50 Gramm
Salz etwas
Pfeffer, Muskat etwas
Zanderfilet tiefgefroren 1
Zitronensaft etwas
Pfeffer, Salz etwas
Fett zum Braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
19,3 g
Fett
5,5 g

Zubereitung

1.Spinat mit 50 ml Wasser und etwas Salz bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. 3 Minuten weiterköcheln lassen. Abgiessen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Spinat ausdrücken und dazugeben.

2.Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Spinat vermengen. Mit Pfeffer und Muskat würzen.

3.Fisch 30 Minuten antauen lassen. Abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Pfeffer und Salz würzen. In heißem Fett zuerst auf der Hautseite braten. Dann wenden und fertig braten.

4.Fisch auf dem Spaghetti - Spinat - Bett anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zander ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zander ...“