Apfel - Eierkuchen

25 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Ei 1
Apfel 1
Mehl 1 geh. EL
Mineralwasser 3 EL
Öl 1 EL
Konfitüre 1 TL

Zubereitung

1.Ei und Mehl glatt rühren. Ca. 10 Minuten quellen lassen.

2.Apfel waschen, evtl. schälen. Vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. (Oder den Apfellocher benutzen und den Apfel zuschneiden - wie man mag...)

3.Mineralwasser unter den Teig heben.

4.Öl in der Pfanne erhitzen. Teig hineingeben und soviel Apfel darauf legen, wie man mag. (Rest zum Anrichten nutzen)

5.Eierkuchen von jeder Seite goldbraun backen. Mit Konfitüre anrichten. [Mein Schokopudding sieht auf dem Bild etwas aus wie ein H... :) ]

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Eierkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Eierkuchen“