Obstkuchen mit Decke

Rezept: Obstkuchen mit Decke
Uromas weltbestes Geheimrezept für Obstkuchen aller Art
19
Uromas weltbestes Geheimrezept für Obstkuchen aller Art
01:30
1
5336
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
375 gr.
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
175 gr.
Margarine
125 gr.
Zucker
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
2
Eier
2 EL
Milch
1 kg
Obst
Butter geschmolzen
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
31,8 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Obstkuchen mit Decke

Vanipu-Kuchen
Kinder Strahlen

ZUBEREITUNG
Obstkuchen mit Decke

1
aus Mehl, Zucker, Backpulver, Eiern, Vanillezucker, Margarine, Milch und Salz einen Teig herstellen.
2
Teig teilen. 1. Hälfte auf dem Boden eines Backbleches verteilen und gut andrücken.
3
Boden dicht mit Früchten belegen. Gut abtropfen, wenn nötig!!!!
4
2. Hälfte für die Decke in kleine gezupfte Flecken locker auflegen.
5
Den Kuchen für ca 50 Minuten bei 175-190°C backen.
6
Sofort nach dem Backen mit der zerlassenen Butter bepinseln und mit dem Puderzucker besteuben.
Obst
7
Original war das Rezept für Rhabarber gedacht. In diesem Fall das Obst 1 Tag vorher schneiden und einzuckern und danach gut abtropfen. Auf dem Foto ist er mit Äpfeln und Rosinen in einer Springform.
2 in 1
8
Der Teig ist ausreichend für entweder 1 Blech mit Boden und kräftiger gezupfter Decke ODER 2 Springformen mit Boden und dünner gezupfter Decke.

KOMMENTARE
Obstkuchen mit Decke

Benutzerbild von candyfee
   candyfee
Sehr lecker....der wird bald probiert. Danke an die Omi u. 5***** für Dich GLG

Um das Rezept "Obstkuchen mit Decke" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung